Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Produktionszeiten und Liefertermine

Stempel

Die Produktion von Stempeln erfolgt üblicherweise wie folgt:

  • Innerhalb 1 Arbeitstag für Stempel vom Typ «Printy», «Printer», «Professional» und «Holzstempel». Bestellungen bis 16.00 Uhr werden noch am Tag der Bestellung ausgeliefert,
  • Stempel vom Typ «Impressor» und «EOS Flash» haben produktionsbedingt eine längere Lieferfrist. Sie werden in der Regel innerhalb 2–3 Arbeitstagen produziert.

Visitenkarten

Die Produktion von Stempeln erfolgt üblicherweise wie folgt:

  • innerhalb 1–2 Arbeitstagen für einseitige Visitenkarten
  • innerhalb 1–2 Arbeitstagen für zweiseitige Visitenkarten

Schilder

Die Produktion von Schildern erfolgt üblicherweise wie folgt:

  • innerhalb 3–4 Arbeitstagen für Schilder

Die angegebenen Produktionszeiten werden nicht garantiert, jedoch in fast 100% aller Bestellungen erfüllt. Ihre Bestellungen werden spätestens innerhalb von 4 Arbeitstagen nach Auftragseingang ausgeliefert.

Weitere Bestimmungen:

  • Ausgenommen sind örtliche Feiertage.
  • Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung an Adressen in der Schweiz.
  • Wir machen keine Lieferungen an Postfachadressen.
  • Für alle Lieferungen berechnen wir ein einheitliches Porto von CHF 4.80.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich als Nettopreise inkl. MWSt. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Die Rechnung wird unmittelbar nach Versand der Ware mit separater Post zugestellt. Die Zahlung des Rechnungsbetrages hat innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist befindet sich die Kundin oder der Kunde ohne Mahnung im Verzug und ein Verzugszins in der Höhe von 5% kann geltend gemacht werden. Ab der 3. Mahnung wird eine Umtriebsentschädigung von CHF 9.80 in Rechnung gestellt. Nach der 3. Mahnung werden unsere Forderungen einem Inkassobüro übertragen, wobei die Kundin oder der Kunde alle Mahn-, Inkasso-, Anwalts- und Gerichtskosten zu tragen hat. Vor der Ausführung von Aufträgen erlauben wir uns eine Prüfung der Bonität. Bei schlechter Bonität liefern wir ausschliesslich gegen Vorauskasse.
Auf allen Bestellungen akzeptieren wir einen WIR-Anteil von 50%. Mehr Informationen zur Bezahlung mit WIR finden Sie auf der Website der WIR-Bank.

3. Rückgaberecht

Bei mangelhafter Lieferung oder Falschlieferung gewähren wir ein Rückgaberecht innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware. Die Rücksendung hat in einwandfreiem Zustand zu erfolgen. Mangelfreie Ware wird von uns nicht zurückgenommen, es sei denn, die Rücksendung erfolgt mit unserem vorherigen Einverständnis.

Es besteht ausdrücklich kein Recht auf Rückgabe oder Nachbesserung bei individuell angefertigten Stempeln und Visitenkarten in folgenden Fällen: Rechtschreib-Fehler, misslungene Gestaltungen der Kundin oder des Kunden, schlechte Qualität oder nur teilweise reproduzierbare Vorlagen bei hochgeladenen Grafik-Dateien. Wird eine Bestellung aus Kulanz storniert, ist die gelieferte Ware auf Kosten der Kundin/des Kunden zu retournieren.

Zur Qualität von Grafik-Dateien gibt es viele Informationen in unserer Online-Hilfe. Gerne gibt unser Kundendienst im Zweifelsfalle Auskunft zu vorab per E-Mail übermittelten Dateien.

4. Urheberrecht/Reproduktionsrecht

Die Reproduktion aller übergebenen Bild- und Textdaten geschieht unter der Voraussetzung, dass die Bestellerin oder der Besteller im Besitze der Urheberrechte ist und die Verantwortung für die Berechtigung der Vervielfältigung auf sich nimmt.

5. Bestimmungen bei Visitenkarten

Die Visitenkarten werden im Vierfarbendruck produziert (CMYK). Hochgeladene Vorlagen mit Volltonfarben werden dabei gerastert. Dadurch können Schriften und feine Linien gerastert erscheinen. Bei Verwendung von sog. Pantone-Farben in hochgeladenen Druckdateien kann es beim Vierfarbendruck produktionsbedingt zu Farb-Abweichungen kommen. Solche Differenzen berechtigen nicht zur Rückgabe von produzierten Visitenkarten.

Verschiedene Bildschirme zeigen Farben oft ganz unterschiedlich an. Dadurch stimmen die angezeigten Farben je nach Bildschirm unterschiedlich gut mit dem Druckresultat überein. Farbdifferenzen sind deshalb produktionsbedingt möglich und müssen akzeptiert werden.

6. Dienstleistungen und Support

Auf der Website stehen ausführliche Hilfestellungen zur Verfügung. Für Rückfragen zu Bestellungen oder allfällige Reklamationen stellen wir ein Kundendienst-Formular auf der Website zur Verfügung. Eine Antwort erfolgt in der Regel spätestens innert zwei Arbeitstagen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zum Zahlungseingang Eigentum des Lieferanten.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt das Schweizer Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Aarau.
Die Erteilung eines Auftrages schliesst die Anerkennung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Bestellerin/den Besteller ein.