Die häufigsten Fragen unserer Kunschaft

Wie schnell können Sie liefern?

  • Unsere Stempel sind innert kürzester Zeit produziert und versandfertig. Die meisten Modelle werden, vor 16 Uhr bestellt, noch am selben Tag produziert und verschickt. Davon ausgenommen sind mehrfarbige Stempel MCI und die Linie Colop Flash EOS. Diese Modelle werden in der Regel innert 2-3 Tagen verschickt.
  • Unsere Visitenkarten werden innert 3 Tagen produziert und per A-Post verschickt.
  • Unsere Aluminium- und Messingschilder werden innert 3-5 Tagen produziert und verschickt.

Ich habe Probleme mit dem Upload meiner Datei. Woran liegt das?

  • Wenn Sie Ihre Grafik nicht vergrössern können, liegt das an der zu geringen Auflösung Ihrer Datei. Lesen Sie unsere Hinweise zur benötigten Auflösung von Stempeln und Visitenkarten.
  • Sie haben Ihre Visitenkartengestaltung als PDF hochgeladen, aber die Vorschau ist verpixelt oder weiss oder Teile der Gestaltung fehlen? Der Upload hat oft Probleme mit transparenten oder mehrschichtigen Dateien. Versuchen Sie es mit einem anderen Dateiformat oder senden Sie ihre Datei an den Kundendienst. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann ich Word-, Excel- oder PowerPoint-Vorlagen senden?

Solche Vorlagen können leider nicht verarbeitet werden, da es keine Grafikformate sind.

Kann ich meine Unterschrift als Stempel produzieren lassen?

Kein Problem; Sie können Ihre Unterschrift einscannen und als Grafik-Datei auf unseren Server laden.

Was ist, wenn ich nachträglich Schreibfehler in meinem Text entdecke?

Unsere Produktion ist voll automatisiert – wir produzieren genau so, wie Sie Ihren Text erfassen. Bitte achten Sie deshalb sorgfälltig auf die richtige Schreibweise. Änderungen unsererseits sind nicht möglich und Produktionen mit Schreibfehlern müssen wir voll verrechen.

Worin unterscheiden sich die Visitenkarten bei arial.ch von traditionellen Visitenkarten?

  • Unsere Visitenkarten sind deutlich günstiger als Visitenkarten, die im traditionellen Offsetdruck hergestellt werden.
  • Sie können Ihre Karten direkt am Bildschirm gestalten und die fertige Druckvorlage via Internet an die Druckerei übermitteln.
  • Die Vorlagen bleiben gespeichert und können jederzeit abgerufen werden: Für unveränderte Nachdrucke genauso wie für Korrekturen.

Worin unterscheiden sich die Visitenkarten bei arial.ch von selbst gemachten Visitenkarten?

Mit einem Grafikprogramm und einem Musterbogen aus der Papeterie kann man heute auf jedem Drucker selber Visitenkarten herstellen.

Die Nachteile beim Selberdrucken

  • dünnes Papier, das billig aussieht und sich schnell verbiegt
  • die Farbe von Tintenstrahl- und Laserdruckern ist nicht abriebfest und gibt schon mal farbige Finger
  • beim Abtrennen der Karten entstehen hässliche Quetschränder oder die Perforation ist störend
  • Vorlagenbogen aus der Papeterie ziemlich teuer

Die Vorteile bei Visitenkarten von arial.ch

  • Unsere Visitenkarten werden auf 300 Gramm schweren Karton gedruckt und machen deshalb immer und überall einen starken Eindruck.
  • Bei unseren Visitenkarten werden die Karten mit einer professionellen Schneidmaschine geschnitten und verfügen deshalb über messerscharfe Ränder.
  • Schon ab kleinen Auflagen sind unsere Visitenkarten günstiger.

Wer kann die Website nutzen?

Unsere Website steht Firmen und Privatpersonen zur Verfügung. Dank unserem günstigen Angebot können sich auch Organisationen Visitenkarten, Stempel und Schilder leisten, die bisher aus Kostengründen darauf verzichtet haben.